Der Bund Naturschutz lädt zur Tagung "Naturerbe Buchenwälder" zum Thema "Naturwälder heute und morgen" am Freitag und Samstag, 15. und 16. November, im Historikhotel "Klosterbräu" in Ebrach ein. Am Freitag findet ab 14.30 Uhr eine Exkursion in das Naturwaldreservat Waldhaus statt. Treffpunkt ist an der Ecke Felsenkellerstraße/Waldstraße in Ebrach (anmelden). Um 17 Uhr wird die Ausstellung "Wilde Buchenwälder" in Ebrach, Marktplatz 5, besucht. Ab 19.30 Uhr findet der Kinoabend "Steigerwaldflimmern" in der Remise des Hotels "Klosterbräu" mit Kurzfilmen rund um Steigerwald, Natur, Umwelt und Klima statt. Am Samstag werden von 9.30 bis 12.30 Vorträge zur Naturwaldentwicklung in Deutschland, zum Naturwaldverbundsystem Bayern und zu Wäldern in der Klimakrise geboten. Von 13.30 bis 15.30 Uhr werden wertvolle Waldgebiete in Bayern vorgestellt. Den Abschluss bildet ab 16 Uhr die Podiumsdiskussion "Naturwälder für mehr Artenvielfalt" mit den umweltpolitischen Sprechern der Landtagsfraktionen. Anmeldung unter der Rufnummer 0911/8187821 oder per E-Mail an landwirtschaft-wald@bund-naturschutz.de ist erwünscht, aber keine Voraussetzung für eine Teilnahme. red