Bad Kissingen — Die Stadt Bad Kissingen und der Schützenverein "Edelweiß" Reiterswiesen laden zur Teilnahme am 6. "Bürgermeisterschießen" der Stadt ein. Es handelt sich hierbei um ein Behörden- und Vereineschießen, das jetzt schon zum sechsten Mal unter Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Bad Kissingen auf dem Gelände des Schützenvereins "Edelweiß" in Reiterswiesen durchgeführt wird. Es soll der Kontaktvertiefung der einzelnen Behörden untereinander, mit der Stadtverwaltung sowie den örtlichen Vereinen dienen. Dazu wird der Wettkampftermin auf den Aschermittwoch, 18. Februar, gelegt, an welchem traditionell das Fischessen des Schützenvereins "Edelweiß" in dessen Räumlichkeiten stattfindet. Während und nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit für informelle Gespräche zwischen Behördenvertretern und den Vereinen.
Um Anmeldung bis 12. Februar wird gebeten (Tel. 0170/ 2765 948). Am Samstag, 7. Februar, von 14 bis 16 Uhr, gibt es im Schützenhaus Reiterswiesen ein offenes Training für interessierte Teilnehmer. red