Mit großem Bedauern hat die Stadtratsfraktion vom Bamberger Bürgerblock (BBB) die Demontage des Grünen Pfeils in der Armeestraße/Ecke Pödeldorfer Straße zur Kenntnis genommen. Ein erheblicher Rückstau sei nun die Folge, teilt die Fraktion in einer Pressemeldung mit.

Neben den Verzögerungen für die Autofahrer weist Stadtrat Andreas Triffo vor allem auf die Umweltproblematik aufgrund der Abgase hin. Grund für die BBB-Fraktion, an OB Andreas Starke (SPD) einen Antrag zu stellen mit der Rückkehr zur alten, bewährten Verkehrsregelung mit grünem Pfeil. red