Der Ferienausschuss der Stadt Bad Kissingen kommt am Mittwoch, 22. April, zu seiner ersten Sitzung zusammen. Die Räte treffen sich um 16 Uhr im Tattersall. Die Tagesordnung umfasst zahlreichen Punkte, unter anderem die Aufzeichnung der kommenden Sitzungen des Stadtrates und Einstellung auf der Homepage des Ratsinformationssystems, zahlreiche Baugesuche und die Unterstützung der Bürger in der Corona-Krise durch eine Stundungsregelung für Kommunalabgaben. Im Anschluss diskutieren die Räte nicht öffentlich. sek