Für die beiden kommenden Wochen sind mehrere Bürgerversammlungen im Markt Elfershausen anberaumt. Geplante Themen sind ein Rückblick auf das vergangene Jahr, die Vorstellung des "neuen" Gemeinderats, ebenso wird ein Leitbild des Marktes. Weiter wird über aktuelle Projekte und Themen informiert, die auch zur Diskussion stehen. Ein Überblick über den Haushalt der Marktgemeinde und Wünsche und Anträge runden die Versammlungen ab. Die Bürgerversammlungen sind ausschließlich für die Bürger der Marktgemeinde gedacht. Sie finden am 20., 21. und 22. Juli in der Schwedenberghalle in Elfershausen, am Montag, 26. und Dienstag 27. Juli in der Sporthalle der Johannes-Petri-Schule statt. Für die Teilnahme, die auf 50 Personen pro Termin begrenzt ist, ist eine telefonische Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung notwendig unter Tel. 09704/911 00. Die Veranstaltungen sind ortsübergreifend. Im Herbst folgen Bürgergespräche in jedem Ortsteil. Hier können spezifische Themen zur Sprache kommen. Die Corona-Hygienevorgaben sind zu beachten. heg