Auf Beschluss der Bayerischen Staatsregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt auch die Bücherei St. Anna Forchheim voraussichtlich bis Sonntag, 31. Januar, geschlossen. Es werden alle ausgeliehenen Medien automatisch verlängert, so dass keine Mahngebühren anfallen, teilt die Büchereileitung mit.