Die Ereignisse überschlagen sich. Die nach dem Schließungsgebot den Bibliotheken zunächst erlaubten kontaktlosen Abhol- und Lieferdienste wurden wieder verändert. Nun ist den Büchereien nur noch erlaubt, Bücher kontaktlos nach Hause zu liefern. Das ehrenamtlich arbeitende Team der Bücherei in Stegaurach sieht sich nicht in der Lage, diesen Service umzusetzen, den darüber hinaus Bürgermeister Thilo Wagner auch nicht gestatten würde, heißt es in der Mitteilung. Die Bücherei Stegaurach ist ab sofort und ordnungsgemäß komplett geschlossen. red