Was machen ein rollbarer Schreibtisch, ein Zelt und sieben Tafeln mit Statements zum Heimatbegriff in der Stadtbibliothek? Am Montag, 8. November, und Dienstag, 9. November, jeweils von 14 bis 18 Uhr, ist die Münnerstädter Künstlerin Mia Hochrein mit einer mobilen Installation in der Stadtbibliothek Hammelburg zu Gast. Die Installation trägt den Titel "Reise-Büro in die Heimat". Mit ihrem mobilen Schreibtisch reist die Kunstfigur Helga Heimer durch die Lande und steht an diesen Nachmittagen Interessierten bei ihrer Suche zu Reisen in die Heimat beratend zur Seite. Die mobile Installation ist Bestandteil des internationalen Kunstprojekts "VIVID Freistadt transnational". An diesem ist die Gruppe um das Münnerstädter Projekt else! beteiligt. sek