In der Neu-Stadt-Halle am Schloss bereichern seit über zehn Jahren Künstler aus der Kabarett- und Musikszene mit ihren Programmen abseits des "Mainstream" der quotenträchtigen Unterhaltungsindustrie die Kultur in Neustadt an der Aisch. Die kommende Saison startet am Freitag, 20. September, um 20 Uhr mit Wolfgang Buck und seinem Programm "Des Gewärch & des Meer". Buck besingt die Orte, an die man sich sehnt: das Meer, das Wochenende, die milde Sonne, die sanft dahinziehenden Wolken und den Fluss, aber auch "des Gwärch und des Geduh", das man selber mitfabriziert oder dem man schutzlos ausgeliefert ist. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.wolfgang-buck.de. Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Dorn, Wilhelmstraße 33 in Neustadt an der Aisch, Telefonnummer 0916/8839990, und in der Kegetstraße 2 in Bad Windsheim, Telefon 09841/66266, bei der Verlagsdruckerei Schmidt, Nürnberger Straße 27 - 31 in Neustadt an der Aisch, Telefon 09161/88 600, sowie per Internet unter www.adticket.de und www.printyourticket.de erhältlich. Foto: A. Riedel