Was die 1. Mannschaft noch anstrebt, hat die Reserve bereits geschafft: Den Aufstieg! Der SV Ketschendorf II besiegte am Sonntag die TSSV Fürth am Berg II dank eines Tores von Thomas Bretzel in der 66. Minute mit 1:0 und sicherte sich mit diesem Dreier vorzeitig die Meisterschaft in der A-Klasse 4 Coburg. Die Reserve vom Buchberg führt mit 61 Zählern und einem Torverhältnis von 64:13 nach 24 Spielen uneinholbar vor dem TSV Pfarrweisach II und dem TSV Sonnefeld II an und spielt nächste Saison in der Kreisklasse. - Unser Bild zeigt die Mannschaft mit Betreuern nach dem letzten Sieg. Foto: privat