Wie die Autobahndirektion Nordbayern mitteilt, wird ab der kommenden Woche auf der Verbindungsstraße von der Kreisstraße 8 bei Leesau nach Neudorf die Brücke über die Autobahn 70 saniert. Hierzu muss die Überfahrt ab Montag, 26. September, gesperrt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 28. Oktober andauern. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, in den kommenden gut vier Wochen die Überführung bei Leesau zu benutzen.


Schäden am Belag

Die Sanierung der Brücke ist erforderlich, da sich Schäden an den Fahrbahnübergängen und am Belag zeigen, die beseitigt werden müssen. Um die Bauzeit möglichst kurz zu halten und den Verkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen, wurden die Baufirmen beauftragt, von Montag bis Samstag unter Ausnutzung der Tageshelligkeit zu arbeiten.
Für auftretende Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahndirektion Nordbayern alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis. red