Eine 56-Jährige fuhr am Dienstagnachmittag auf dem Mühlenweg in Richtung Ortsmitte Poppenlauer. Beim Überqueren der Brücke über die Lauer fuhr sie aus Unachtsamkeit gegen einen Bordstein. Dadurch erschrak die Frau derart, dass sie in der Folge noch weiter nach rechts fuhr und das Brückengeländer aus Holz beschädigte. Insgesamt entstand laut Polizei ein Sachschaden von circa 8000 Euro. Die Unfallverursacherin verständigte eigenverantwortlich den Bauhof von Maßbach, dessen Mitarbeiter das Brückengeländer mit Warnbaken sicherten. pol