Uechtelhausen — Eine großartige Leistung lieferten die U16-Faustball-Mädchen des TSV Staffelstein bei der bayerischen Meisterschaft in Uechtelhausen ab. Das Team erspielte sich einen famosen dritten Platz und somit das Ticket für die deutschen Meisterschaft.
TSV Staffelstein -
TV Oberndorf 2:0
Einen Traumstart erwischen die Mädchen vom Obermain gegen die Schweinfurterinnen. Die TSVlerinnen holten sich nahezu fehlerfrei den ersten Satz mit 11:3. In Durchgang 2 ließen sie die Zügel etwas schleifen. Beim 10:11 mussten sie sogar einen Satzball abwehren, ehe sie mit 13:11 die Oberhand behielten.
TSV Staffelstein -
TV Tannheim 2:0
In keiner Phase konnten die Allgäuerinnen dem Staffelsteiner Team Paroli bieten und kamen beim 11:4, 11:4 des TSV nur durch Fehler der Oberfranken zu Punkten.
TSV Staffelstein -
TV Segnitz