Erst im neuen Jahr fand die Jahresabschlussfeier der BRK-Bereitschaft Oberthulba statt. Im Rahmen dieser Festlichkeit wurden einige Mitglieder für ihren langjährigen aktiven Dienst im Zeichen des Roten Kreuzes ausgezeichnet.
Kurt Wehner wurde für 60 Jahre, Heinz Beiersdörfer für 55 Jahre und Sebastian Sens für zehn Jahre Mitgliedschaft geehrt. Des Weiteren wurde Joachim Heinlein das silberne Ehrenzeichen der Bereitschaften für 25 Jahre aktiven Dienst überreicht. An der Feierstunde nahmen der Vorsitzende, Dr. Alexander Siebel und der Kreisbereitschaftsleiter Holger Fröhlich teil. Die Bereitschaftsleiterin, Katharina Hohn, bedankte sich bei allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit, das Engagement und die Motivation des Teams, welches im Jahr 2015 mehr als 1700 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet hat. Sie zeigte sich stolz auf den guten Zusammenhalt in ihrer Bereitschaft. red