Feuerwerkskörper zweckentfremdet: Am Samstagabend gegen 21.30 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter ein öffentlicher Briefkasten in der Ortsmitte von Trainmeusel mit einem Böller oder ähnlichen Feuerwerkskörpern gesprengt und erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die Polizei Ebermannstadt hat die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und eines Vergehens gegen das Sprengstoffgesetz aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise. red