In den frühen Morgenstunden des Donnerstags stellte ein 72-jähriger Mann seinen Pkw in der Von-Brockdorff-Straße am Fahrbahnrand ab. Er versäumte es jedoch, seinen Pkw gegen Wegrollen zu sichern. Das Fahrzeug machte sich daraufhin selbstständig und rollte rückwärts in eine Einfahrt und rammte dort ein Garagentor. Schließlich kam der Pkw in der Garage eines Anwohners zum Stehen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3000 Euro.