Kronach — Im Rahmen des Jubiläums "100 Jahre AOK in Kronach" verwandelt sich die Geschäftsstelle der Gesundheitskasse in der Pfählangerstr. 13 am Sonntag von 10 bis 17 Uhr in ein großes Familienfest mit Spiel und Spaß für Groß und Klein. Während sich die Eltern auf eine Zeitreise in die AOK-Geschichte begeben, können sich die Kinder auf der Hüpfburg oder beim Schminken amüsieren. Für Spaß sorgt auch die t-wall, wo man auf einer Wand mit 64 Feldern so schnell wie möglich dem umherwandernden Licht folgen muss.
Außerdem präsentiert die AOK Benedikt Mordstein alias B-Boy-Bench. Der Deutsche Meister, Europa- und Weltmeister im Breakdance zeigt sein Können bei Liveauftritten, und in Tanzworkshops bringt er den Kindern und Jugendlichen Moves und Steps bei.
Fußballfans können ihre Schussgeschwindigkeit beim "Speedkick" messen. Das Prominentenschießen im "Speedkick" um 11 Uhr ist einer der Veranstaltungshöhepunkte. Unter Begleitung von Radio Eins, die live vor Ort senden, wird der schnellste Torschuss durch eine Radaranlage ermittelt. Der Einsatz der prominenten Teilnehmer beträgt 100 Cent je 10 km/h Schussgeschwindigkeit. Der Erlös aus dem Wettbewerb sowie dem Verkauf von Speisen und Getränken kommt der Lebenshilfe Kronach zugute.