Eine 68-Jährige ist am Dienstag gegen 13.15 Uhr mit ihrem Berner Sennenhund auf dem Waldweg zwischen Reuth und Serlbach unterwegs gewesen.
Hierbei kam ihr nach Angaben der Polizei eine unbekannte Frau mit einem nicht angeleinten Boxer entgegen. Der Boxer ging sofort auf den Hund der älteren Frau los. Hierbei fiel diese zu Boden und verletzte sich leicht an der Hand. Nach der unbekannten Frau wird nun gefahndet. Entsprechende Hinweise nimmt die Polizei Forchheim unter Tel. 09191/70900 entgegen. red