Die drei jungen Männer, die inzwischen dank der Organisation studieren und im Projekt arbeiten, haben nun zusammen mit dem Direktor und einem weiteren Mitarbeiter, Oscar Bustamante, die Evangelische Studierendengemeinde besucht.
Die Studierendengemeinde unterstützt die Arbeit der Fundación seit einigen Jahren. So wird zum Beispiel jedes Semester gemeinsam mit der Katholischen Hochschulgemeinde eine Serenade veranstaltet, deren Erlös unter anderem an die Fundación geht.

Geschichten aus dem Leben

Drei Tage lang waren die fünf bolivianischen Gäste in Erlangen. Sie haben beim ökumenischen Semesteranfangsgottesdienst der Hochschulgemeinden musikalisch mitgewirkt und an einem bolivianischen Abend von ihrer erfolgreichen Arbeit mit Straßenkindern und damit insbesondere aus ihrem eigenen Leben erzählt.