Eine böse Überraschung erlebte ein Taxifahrer, der seinen Ford am Dienstag, von 14 bis 14.35 Uhr ordnungsgemäß in einer Parklücke am Marktplatz 34 geparkt hatte: Als er zu seinem Taxi zurückkam, stellte er fest, dass der linke Außenspiegel abgefahren war. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.