Im Januar bietet das Bayerische Rote Kreuz wieder die Möglichkeit zum Blutspenden an; hier die Termine: Neunkirchen am Brand 7. Januar, 16.30 bis 20 Uhr, Grundschule Deerijker Platz 1; Ebermannstadt 13. Januar, 16 bis 20 Uhr, Grund- und Mittelschule, Schulstraße 10; Langensendelbach 20. Januar, 17 bis 20 Uhr, Volksschule, Fränkische Schweiz 9; Kirchehrenbach 29. Januar, Volksschule, Straße zur Ehrenbürg 7.

Blut spenden kann man zwischen 18 und 73 Jahren nach Vorlage des Blutspendeausweises und eines amtlichen Lichtbildausweises (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein). Erstspender sind von dieser Verpflichtung zur Vorlage eines Blutspendeausweises natürlich ausgenommen. red