Mit Beginn des Sommers steigt die Vorfreude auf den Urlaub. Einige sind sogar schon dahin entschwunden. Nicht jeder hat dabei vorher an alles gedacht, meint der Blutspendedienst des Roten Kreuzes. Denn mit einer Blutspende vor den Sommerferien kann jeder anderen Menschen das Leben retten und danach mit einem noch besseren Gefühl Ferien machen. Das Rote Kreuz im Kreis Haßberge hat für Juli eine Reihe von Blutspendeterminen angesetzt:
am Montag, 10. Juli, von 16 bis 20.30 Uhr im Rot-Kreuz-Haus.
am Dienstag, 11. Juli, von 15 bis 20.30 Uhr im Rot-Kreuz-Haus.
am Mittwoch, 12. Juli, von 17 bis 20.30 Uhr in der Grund- und Mittelschule
Burgpreppach: am Mittwoch, 19. Juli, von 18 bis 20.30 Uhr im Sportheim.
Sand: am Freitag, 21. Juli, von 17 bis 20.30 Uhr im Pfarrheim Sankt Franziskus.
Knetzgau: am Freitag, 28. Juli, von 17 bis 20 Uhr in der Grund- und Mittelschule. red