Der Polizeiinspektion Hammelburg wurde am Dienstag gegen 11.45 Uhr eine Unfallflucht gemeldet. Der Fahrer eines Fords touchierte in der Frobeniusstaße mit seinem Wagen einen Blumenkübel und setzte seine Fahrt unbeirrt fort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der Unfallverursacher konnte inzwischen ermittelt werden, wie die Polizei mitteilt. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf etwa 600 Euro. Auf den Unfallflüchtigen kommt nun eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort zu. pol