Ein aufmerksamer Kunde wurde am Dienstagabend vor einem Einkaufsmarkt in Tettau Zeuge eines Diebstahls. Er beobachtete eine Frau, die zwei vor dem Laden stehende Blumengestecke im Wert von 20 Euro in ihr Auto lud und sich anschließend aus dem Staub machte, ohne zu bezahlen. Da der Mann das Kennzeichen des Wagens ablesen konnte, gelang es den Beamten der Polizeiinspektion Ludwigsstadt in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Sonneberg schnell, die Täterin dingfest zu machen. Gegen die 60-jährige Frau laufen nun Ermittlungen wegen einer Straftat des Ladendiebstahls. red