"Schau mer mal ..." - Wohin? In den Himmel, nicht in die Luft, nicht zu den Wolken oder ins unendliche Blau, vielmehr in den Himmel des Glaubens. Am Fest "Christi Himmelfahrt" um 10 Uhr möchte die Petrikirchengemeinde das ganz wörtlich nehmen und tun. Auf zum Himmel blicken, und zwar zum Himmel in der Spitalkirche. Wer möchte, kann sich eine Decke mitbringen und auf den Boden legen. Im Anschluss an den Himmelfahrts-Gottesdienst sind alle Kinder von 11 bis 12 Uhr zu einem "Kinder-Brunch" in das Burggut eingeladen. red