Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr am Donnerstag beim Ausparken im Riedweg gegen einen geparkten Pkw und verursachte einen massiven Schaden. Da der Fahrer der deutschen Sprache nicht mächtig war, holte er einen Kollegen zum Übersetzen hinzu. Vor Ort wurde schließlich ein Personalienaustausch durchgeführt. Der Unfallfahrer wurde mündlich verwarnt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von zirka 3500 Euro, schätzt die Polizei. pol