Coburg — Das Philharmonische Blechbläserquintett Coburg gestaltet am Sonntag (17 Uhr) ein festliches Konzert in der Heilig-Kreuz-Kirche. Fünf führende Blechbläser des Philharmonischen Orchesters Landestheater Coburg mit Markus Riepertinger und Tobias Ziegler (Trompete), Martin Osterhammer (Horn), Heng-Chih Lin (Posaune) und Johannes Freyer (Tuba) werden Werke aus vielen Epochen zu Gehör bringen. Die Formation, die bereits wiederholt erfolgreich in der Region konzertierte, hat sich mit hochprofessionellem Anspruch leidenschaftlich der Kammermusik für Blechbläser verschrieben. Der Eintritt ist frei. ct