Die Naturforschende Gesellschaft Bamberg veranstaltet am heutigen Freitag einen Vortrag unter dem Motto "Stadt schlägt Land - die modernen Zentren der Biodiversität". Referent ist der Diplomingenieur (FH) Petr Mlnarik. Die Teilnehmer hören den Erfahrungsbericht des Projektes Sandachse Franken und weiteren Aktivitäten in den urbanen Zentren des Großraums Nürnberg. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Seminarraum des Stadtarchivs, Untere Sandstraße 30 a. red