Am Mittwoch, 12. Februar, wird in der Marktrodacher Galerie Ianza-Art, Kleinvichtach 17, um 18 Uhr eine Ausstellung mit zeitgenössischer Bildender Kunst aus Rumänien eröffnet. Der Querschnitt künstlerischen Schaffens mit Werken von insgesamt 43 Ausstellenden konnte in Zusammenarbeit mit dem rumänischen Verband der Bildenden Künstler Hunedoara organisiert werden. Die dafür verantwortliche Kuratorin Ami Vasilescu wird bei der Eröffnung zugegen sein. Nach der Eröffnung in geselligem Rahmen mit rumänischen Spezialitäten kann die Ausstellung nach Voranmeldung unter Tel. 0175/4855121 bis Dienstag, 18. Februar, besucht werden. red