Randolf Menzel ist weltweit bekannt für seine Forschung über die Intelligenz der Bienen und wird am Samstag, 7. März, zu Gast beim Imkerverein Aufseß und Umgebung sein. Sein Vortrag findet im Gasthof Schoberth in Wüstenstein statt und beginnt um 19 Uhr. Das Thema lautet "Die Intelligenz der Bienen und wie wir sie durch Pestizide schädigen". red