Kreis Haßberge — Vier Wochen, bevor die Punktspielrunde für die meisten Fußballteams im Kreis Haßberge wieder beginnt, bestritten etliche von ihnen am Wochenende Testspiele.
TSV Staffelstein -
TV Ebern 0:3

Die spielerischen Vorteile und die größere Anzahl von Möglichkeiten lagen auf Seiten der "Turner", die in der 21. Minute durch Sven Kapell nach herrlicher Vorarbeit von Seppi Weiß in Führung gingen. Recht offensiv tauschten die Gastgeber in der Pause aus, sodass auch sie zu der einen oder anderen Möglichkeit kamen. Dadurch ergaben sich jedoch in der Defensive große Lücken. Die Eberner hatten nun zahlreiche Chancen, jeweils nach gelungenen Kontern. So empfahl sich Neuzugang Peter Kollmer in der 55. und 62. Minute mit einem Doppelpack. Diesmal war der Vorbereiter Spielertrainer Hannes Fischer, der uneigennützig auflegte. Im weiteren Verlauf hätte der Bezirksligist die Torausbeute um einiges erhöhen können, sodass die Hausherren letztlich mit diesem Ergebnis noch gut bedient waren, obwohl sie sich insgesamt gesehen keinesfalls schlecht aus der Affäre gezogen haben.
FC Gerolzhofen -
SG Eltmann 3:0

Die Eltmanner hielten beim Bezirksligisten vor allem in der ersten Halbzeit sehr gut mit und gingen mit einem torlosen Remis in die Kabinen. Nach dem Wechsel kam Gerolzhofen immer besser zurecht und erzielte durch Krüger in der 63. Minute das 1:0. Eltmann war mit seinen Kontern immer gefährlich, doch ein Treffer wollte nicht fallen. Gerolzhofen erhöhte durch Seuferling in der 81. Minute zum 2:0. Den Schlusspunkt setzte dann wieder Krüger mit dem 3:0 in der 85. Minute.
FC 08 Zeil - FSV Krum 0:6
Die Krumer stellten sich in guter Form vor. Schon in der 4. Min. eröffnete Hart mit dem 0:1 den Torreigen. Zeil hielt dagegen, doch ein Tor blieb versagt. So sehöhte Mutisse in der 28. Minute auf 0:2, und derselbe Spieler stellte mit dem 0:3 (38.) auch den Pausenstand her. Nach dem Wechsel ließ der FSV es dann ein wenig ruhiger angehen, und erst in der 75. Minute schlug erneut Mutisse mit dem 0:4 zu. In der 81. Minute erhöhte Witchen auf 0:5, den Schlusspunkt setzte Durst mit dem 0:6 (90.).
FC Augsfeld -
SV Fatschenbrunn 1:4

Tor für Augsfeld: 1:0 Hußlein (12.), Tore für Fatschenbrunn: 1:1, 1:4 Stapf (44., 80.), 1:2, 1:3 Neundörfer (65., 70.)
SC Koppenwind -
SV Rügshofen 0:4

TSV Wülflingen -
DJK Oberschwappach 3:3

Tore für Wülflingen: 1:1 Klug (35.), 2:2 Willinger (51.), 3:2 Full (80.), Tore für Oberschwappach: 0:1 Krauße (10.), 1:2 Peter (43.), 3:3 May (90.)
SV Hofheim -
TSV Aidhausen 3:0

Tore für Hofheim: 1:0 Krakovsky (20.), 2:0 Lurz (40.), 3:0 Behr (50.)
SpVgg Roßstadt -
SG Lendershausen 2:0

TSV Wonfurt -
SV Ebelsbach 1:6

Tor für Wonfurt: 1:3 Eck (61.), Tore für Ebelsbach: 0:1 Reuter (5.), 0:2, 0:3 Bugner (40., 51.), 1:4, 1:5 Pasquot (63., 70.), 1:6 Brix (90.)
SV Mechenried -
TSV Goßmannsdorf 1:0

Tor für Mechenried: 1:0 Kraft (12.)
FC Nassach -
TV Königsberg 0:4

Tore für Königsberg: Voigtmann, Kossin, Markof (2)
RSV Unterschleichach -
Alem. Waldalgesheim 0:10
RSV Buch - FC Sand II 1:11

Tor für Buch: 1:4 Ort (36.), Tore für Sand: 0:1 Wagner (16.), 0:2, 1:5, 1:6 Götz (25., 43., 45.), 0:3 Roppelt (26.), 0:4 Hornung (30.), 1:7, 1:8 Knop (60., 64.), 1:9, 1:11 Fischer (76., 90.), 1:10 Oppelt (79.)
FC Baunach -
DJK/SC Mistendorf 0:2
VfL Mürsbach -
TSVFB Krecktal 2:0

Tore: 1:0 Hornung (26.), 2:0 Buss (85.)
TV Ebern II -
ASV Reckendorf 3:1

Tore: 1:0 Geuß (18.), 1:1 Emig (35.), 2:1 Ress (71.), 3:1 Müller (85.)
FC Baunach -
RSV Drosendorf 5:2
Tore für Baunach: Otto (3), Schrödel, Jungkunz
DJK Dürrfeld -
FSV Oberhohenried 4:0

Tore für Dürrfeld: 1:0 Lenz, 2:0 Hartmann, 3:0 Braunreuther, 4:0 Bühl
VfR Kirchlauter -
Spfr. Unterpreppach 0:2

Tore für Unterpreppach: 0:1 Holzwarth (17.), 0:2 Lutsch (28.)
VfR Hermannsberg-Breitbr. -
SC Lußberg -Rudend. 5:1

Tore für Hermannsberg: 1:0 D. Frank (32.), 2:0 A. Frank (37.), 3:0 Baumann (40.), 4:0 Greul (55. Elfmeter), 5:1 Zettelmeier (76.), Tor für Lußberg: 4:1 Semm (65.)
SV Heilgersdorf II -
SV Schottenstein 1:4

Tor für Heilgersdorf: 1:1 Filbrich
SV Heilgersdorf -
TSV Cortendorf 5:1

Tore für Heilgersdorf: Korn (2), Deschner, Goldschmitt, Steiner
SV Heubach -
ASV Reckendorf 0:3

Tore: Zöttlein (2), Lurz sp/di