Vom Freitag, 30. Juni, bis Sonntag, 2. Juli, hält der TSV Pfarrweisach sein in diesem Jahr verlegtes Pfingstsportfest ab. Am Freitag steigt eine Jugend-Begegnung ab 18 Uhr. Am Samstag läuft das traditionelle Fußballkleinfeldturnier ab 11 Uhr auf zwei Plätzen ab. Am Sonntag stellt sich der unterfränkische Bezirksligist FSV Krum vor, und man darf gespannt sein, wie sich die Kreisliga-Mannschaft der Gastgeber gegen diesen Gegner schlägt. Die Gäste sind in der Vorbereitung schon ein ganzes Stück weiter und haben bereits ein Freundschaftsspiel gegen den Bezirksligaabsteiger FT Schweinfurt (1:1) bestritten, während es für die Mannen um den neuen Spielertrainer Daniel Schneidawind und seinen "Co" Thomas Schönmann der erste Test ist, und da ist das Team sicher noch nicht in Bestform zu erwarten. Zu einem Kräftevergleich der A-Klassisten der Gruppen Bamberg und Schweinfurt kommt es dann um 15 Uhr, wenn der VfL Mürsbach auf die SG Pfaffendorf/Gemeinfeld trifft. di