Zum dritten Mal finden die Jugend-Politiktage von Donnerstag, 6. Mai, bis Sonntag, 9. Mai 2021, mitten im Regierungsviertel in Berlin statt. Die Veranstaltung wird von Bundesjugendministerin Franziska Giffey eröffnet. Hier bringen junge Menschen ihre Positionen für eine jugendgerechte Zukunft ein und diskutieren mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft. Ab sofort laden das Bundesjugendministerium und die Jugendpresse Deutschland zur Bewerbung ein. Interessierte zwischen 16 und 27 Jahren können sich bis Montag, 11. Januar 2021, unter www.jugendpolitiktage.de für die Teilnahme an den Jugend-Politiktagen 2021 bewerben. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Fahrt- und Übernachtungskosten werden übernommen. Die #JPT21 sind eine Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Inhaltlicher und organisatorischer Partner ist die Jugendpresse Deutschland. red