Lahm — Mit der 70. IVV-Wanderung - dieses Mal unter der Schirmherrschaft der Landtagsabgeordneten Susann Biedefeld (SPD) - feierten die Wanderfreunde Lahm am vergangenen Wochenende ein kleines Jubiläum. Zweiter Vorsitzender und Wanderwart Peter Lenk hat sich mit seinem Team wieder drei Strecken mit fünf, sieben und 13 Kilometern durch den Itzgrund ausgedacht und perfekt ausgeschildert. "Wir haben in diesem Jahr bewusst auf die große Strecke mit 20 Kilometern verzichtet", betonte Peter Lenk bei der Ehrung der stärksten Gruppen in der vereinseigenen Wanderhalle in Lahm.
Er freute sich über die Unterstützung des Wandervereins "Sieben Mailen Stiefel Flacht" aus der Nähe von Böblingen in Baden-Württemberg.