Passanten entdeckten am Dienstag einen Betrunkenen in der Parkanlage im Bereich des Jörgentores, der nicht ansprechbar war. Der Rettungsdienst wurde verständigt und kümmerte sich zunächst um den Mann. Da jedoch keine medizinische Behandlung notwendig war, sondern der 51-Jährige sich aufgrund seiner Alkoholisierung in hilfloser Lage befand, wurde die Polizei hinzugezogen. Der Mann war nicht fähig, selbständig aufzustehen oder zu laufen, heißt es im Polizeibericht Zudem hatte er sich eingenässt. Daher wurde er in Gewahrsam genommen und ausgenüchtert, so die Polizei. pol