Bereits am Samstagmorgen beschädigte an einer Tankstelle in der Villachstraße ein 29-Jähriger mit einem spitzen Gegenstand die Hauswand. Der sichtlich unter Alkoholeinfluss stehende Mann (1,34 Promille) muss sich wegen Sachbeschädigung verantworten.