Am Donnerstagnachmittag kurz nach 17 Uhr wurde der Polizei eine hilflose Person neben einem Supermarkt in der Promenadestraße gemeldet. Beim Eintreffen der Streife trafen die Beamten einen amtsbekannten 57-jährigen Mann an, der die Polizisten sofort beleidigte. Als der Betrunkene in Gewahrsam genommen werden sollte, wehrte er sich, trat nach den Polizeibeamten, beleidigte sie erneut und bespuckte sie auch noch. Die Staatsanwaltschaft ordnete bei dem Mann eine Blutentnahme an. Er muss sich wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung verantworten.

Radfahrer kollidiert mit Jogger Am Mittwoch gegen 18 Uhr kollidierte ein Radfahrer am Weidendamm mit einem Jogger. Obwohl sich beide Unfallbeteiligten nach dem Zusammenstoß unterhielten - der Jogger machte keine Verletzung geltend -, tauschten die Beiden keine Personalien aus. Am selben Abend ging der 31-Jährige dann aber aufgrund von Schmerzen zum Arzt, wo Prellungen und eine Platzwunde diagnostiziert wurden. Die Polizei bittet, dass sich der Radfahrer unter Telefon 0951/9129-210 meldet. Unbekannter zerkratzt geparkten VW Golf Zwischen Mittwoch, 3.30 Uhr, und Donnerstagnachmittag, 15 Uhr, wurde in der Hegelstraße die Beifahrerseite eines geparkten blauen VW Golf zerkratzt. Aufgrund des Schadensbildes wurde die Sachbeschädigung vermutlich mit einem spitzen Gegenstand verursacht. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 2000 Euro beziffert. Täterhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0951/9129-210 entgegen. Wo ist das Fenster abgeblieben? Von einem Grundstück in der Bamberger Straße wurde am Donnerstag zwischen 8.05 und 12 Uhr ein dort gelagertes Kunststofffenster, Farbe weiß-grau, im Zeitwert von 235 Euro gestohlen. Die Polizei bittet um Täterhinweise. pol