Zeugen beobachteten am Montag gegen 20.20 Uhr, wie ein 38-jähriger Mann ganz offensichtlich betrunken ins Auto stieg und davonfuhr. Als er wieder zu seinem Anwesen zurückkam, erwartete ihn schon die Polizei. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,40 Promille. Neben einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wird gegen den Mann jetzt auch wegen Fahrens ohne Führerschein ermittelt. pol