Während einer Streifenfahrt in der Weismainer Straße fiel Beamten der Polizeiinspektion Lichtenfels am Freitag gegen 1 Uhr ein Fiat auf, der beim Abbiegen mit dem Hinterrad eine Verkehrsinsel überfuhr. Der Fahrer wurde einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten bei dem 49-jährigen Mann einen Atemalkoholwert von 1,24 Promille fest. Es wurde im Anschluss eine Blutentnahme im Klinikum Lichtenfels durchgeführt. Den Führerschein ist der 49-Jährige erst einmal los. pol