Erhebliche Alkoholwerte bei Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahren haben Polizisten am Sonntagabend, gegen 22 Uhr, auf dem Skaterplatz von Bad Kissingen feststellen müssen. Zwei 16- und 17-Jährige waren deutlich alkoholisiert. Die Beamten fanden eine Flasche Branntwein sowie Tabak. Beides gehörte dem 18-Jährigen, der angeblich nichts an die anderen abgegeben hatte. Die Jugendlichen wurden auf das auf dem Skaterplatz geltende Alkohol- und Rauchverbot, sowie auf die Öffnungszeiten hingewiesen und gingen im Beisein der Beamten nach Hause. pol