Am Dienstagnachmittag wurden zwei ältere Damen in Bad Brückenau Ziel eines Betruges mit der Masche "Falscher Polizeibeamter". Wie die Polizei berichtet, gingen auf den Festnetznummern der Frauen Anrufe der vermeintlich nahen Verwandten ein. Ihnen wurde demnach mitgeteilt, dass die Angehörigen einen "schlimmen" Verkehrsunfall verursacht hätten, weshalb im weiteren Verlauf die Hinterlegung einer Kaution gefordert wurde. Die Frauen haben die Betrugsmasche jedoch erkannt, sodass es zu keinem Schaden kam. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Schweinfurt. pol