Berufstätige Eltern, die Unterstützung bei der Betreuung ihrer Kinder während der Sommerferien brauchen, können sich an den Kinderschutzbund (DKSB) Forchheim) wenden. Der DKSB bietet eine Ferienbetreuung in zwei Forchheimer Grundschulen an. Das Angebot gilt für Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren. Die tägliche Betreuungszeit ist von 7.30 bis 16 Uhr. Der DKSB bietet in Kooperation mit der Stadt Forchheim die Ferienbetreuung an der Grundschule Buckenhofen und Anna-Grundschule an. Die Anmeldungen sind im Kinderschutzbund oder in einer der beiden Schulen möglich. red