Bei einer 42-jährigen Landkreisbewohnerin wurde am Donnerstagabend im Bereich eines Parkplatzes an der Kreisstraße KG 32 eine Personenkontrolle durchgeführt, nachdem diese sich zuvor auffällig verhalten hatte, berichtet die Polizei Bad Brückenau. Bei der Durchsuchung konnte eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Die Beschuldigte erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln, heißt es weiter im Bericht. pol