Zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres veranstaltete die Reitergruppe Beiersdorf Reitabzeichen-Prüfungen, diesmal im zum Verein gehörenden Reitstall Oeckler in Weitramsdorf. In mehreren Lehrgängen hat Trainerin Felicia Höllein die Reiter auf die Prüfungen vorbereitet. Die Teilnehmer konnten ein Reitabzeichen der Klasse 5, 4 oder 3 sowie den Basispass Pferdekunde ablegen. Diese höheren Abzeichen 5, 4 und 3 befähigen die Reiter, in Prüfungen der Klassen E, A oder L auf Turnieren zu starten. Das Richterteam, bestehend aus Brigitte Mirwald und Joachim Schwerdt, bewertete die am Prüfungstag gezeigten Leistungen und vergab schließlich die Urkunden. Den Basispass Pferdekunde haben Tina Krämer, Christine Millian, Holger Staffel und Michael Forkel abgelegt. Das Reitabzeichen der Klasse 5 haben Melissa Eichler, Christine Millian, Melina Pietsch und Tina Krämer geschafft, beim Reitabzeichen der Klasse 4 waren Jennifer Wolf, Carolin Pflaum und Jennifer Karl erfolgreich und die Prüfung für das Reitabzeichen der Klasse 3 hat Bianca Posekardt geschafft. jk