In dieser Woche hat die Obermain-Therme in Bad Staffelstein ihren 25-millionsten Badegast begrüßt. Seit 1986 zählt das Thermalbad seine Besucher. Nun durften die Verantwortlichen des Zweckverbandes Thermalsolbad einem echten Glückspilz gratulieren: Nicole Pilz aus Untersiemau betrat gegen 12.35 Uhr die Therme und knackte somit diese besondere Marke. Gerne kommt die Mutter von zwei Kindern zum Erholen in die Obermain-Therme. Sie sagt, sie schätze hier die vielseitigen Möglichkeiten und den Außenbereich. "Wir kommen alle zwei Wochen in die Therme, meist am Wochenende. Hier können mein Mann und ich herrlich abschalten", erzählte sie. Ab und zu dürften auch die beiden Kinder mit. Nicole Pilz darf sich nun ein Jahr lang über freien Eintritt freuen. red