Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Karchestraße wurde am Freitag in der Zeit von 11.30 bis 15.30 Uhr ein silberner Honda Jazz von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher machte sich einfach aus dem Staub und hinterließ einen Streifschaden am Heck des Honda von mehreren Hundert Euro, berichtet die Polizeiinspektion Coburg. Von einem bis dato Unbekannten wurde ein schwarzer 1er BMW, der in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße geparkt war, beschädigt. Die Polizeiinspektion Coburg sucht Zeugen (Hinweise bitte unter Telefon 09561/6450). Der Vorfall ereignete sich in der Nacht auf Freitag. Der Unbekannte hat vermutlich mit einem spitzen Gegenstand die hintere Tür der Beifahrerseite verkratzt und dabei einen Schaden im dreistelligen Eurobereich angerichtet.