Auf der Suche nach einem beschädigten, vermutlich dunkelblauen Auto ist die Polizei nach einem Vorfall, der sich am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr auf dem Kirchplatz in Burghaslach ereignete. Eine 49-Jährige stieß mit ihrem Pkw dort gegen ein geparktes Auto. Da sie den Fahrzeugbesitzer in einem nahe gelegenen Verbrauchermarkt vermutete, fragte sie dort nach; allerdings ergebnislos. Als sie anschließend wieder an die Unfallstelle zurückkehrte, war das beschädigte Fahrzeug weg. Deshalb verständigte sie die Polizei.

Die Unfallverursacherin, der nach Schätzung selbst ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro entstand, hatte sich allerdings kein Fahrzeugkennzeichen notiert. Das gesuchte Auto müsste im Heckbereich links beschädigt sein. Um dem bislang unbekannten Fahrzeughalter zur Schadensregulierung zu verhelfen, wird dieser gebeten, sich unter der Rufnummer 09162/92710 mit der Polizeiwache in Scheinfeld oder unter 09161/8853-0 mit der Inspektion in Neustadt in Verbindung zu setzen. pol