Am Montag, 9. November, findet um 17 Uhr im Veranstaltungssaal am Hasenberg, Feuersteinstraße 11 a, eine Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Ebermannstadt statt. Unter anderem werden die Berichte der Jugendarbeit/Fairtradetown, der Seniorenvertretung "55 plus", der Touristinformation, des Heimatmuseums sowie des Kulturkreises Ebermannstadt/VHS thematisiert. Des Weiteren stehen die Themen Finanzlage der Stadt und das Feuerwehrwesen auf der Tagesordnung. Ebenso wird es um die Sonderrücklage "Verkehrsüberwachung" (Festlegung Zweckbindung) und den Mietvertrag mit der Verwaltungsgemeinschaft Ebermannstadt für das Rathaus (Mieterhöhung zum 1. Januar) gehen. red