Weil ein Autokran aufgestellt wird in der Bergstraße auf Höhe der Anwesen mit der Hausnummer 19 bis 21, ist die Straße vom 14. bis 16. September vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Fußgänger kommen auf dem Gehweg der anderen Straßenseite ungehindert an der Baustelle in der Bergstraße vorbei. Der Anliegerverkehr ist frei bis zur Baustelle, teilt die Stadtverwaltung mit. red