Der Kader für die neue Saison des FC Burgkunstadt nimmt immer mehr Gestalt an. Mit Andre Bergmann, seit 2013/14 in Diensten des derzeitigen Bezirksligisten TSV Marktzeuln, wechselt ein ehemaliger Spieler zu seinem alten Verein zurück. "Ich hatte eine unvergesslich schöne Zeit in Marktzeuln, bei der ich viele Freunde gefunden habe. Jetzt habe ich Familie und der FCB liegt mir immer noch am Herzen. Ich möchte helfen in der nächsten Saison mit meinen alten Kameraden möglichst viele Erfolge zu feiern", sagte Bergmann. Die Verantwortlichen in Burgkunstadt, der bereits als Aufsteiger in die Kreisliga feststeht, bauen auf seine Erfahrung und hoffen, dass er sie sportlich voranbringt. czp